BIMA Cx40 / E / R

ergonomisches CNC-Bearbeitungszentrum mit integrierter C-Achse für die hochwertige und flexible Komplettbearbeitung individueller Kleinserien- und Einzelfertigung von Möbelteilen und Innenausbaukomponenten

Eine CNC Fräse als Auslegermaschine mit Bekantungsaggregat für maximale Flexibilität: In der Holzbearbeitung müssen Werkstücke unterschiedlichster Abmessungen bearbeitet werden und hier spielt die BIMA Cx40 ihre Stärken aus. Diese CNC Fräse kann durch das bei einer Auslegermaschine deutlich höhere Bearbeitungstiefenmaß enorm große Werkstücke bearbeiten. Das ergonomische Bearbeitungszentrum sorgt für hochwertige und flexible Komplettbearbeitung individueller Kleinserien und Einzelfertigungen. Dabei kombiniert die  BIMA Cx40  eine leistungsstarke Hauptspindel  und eine integrierte C-Achse mit einem separaten Bekantungsaggregat. Durch die hohe Steifigkeit im Maschinenbett ist fehlende Präzision in der Holzbearbeitung kein Thema.

Laser Edging auf einer Auslegermaschine

Das separate Bekantungsaggregat mit Option Laser Edging gibt den entscheidenden Vorteil in der Holzbearbeitung. Mit der BIMA Cx40 haben Sie die Möglichkeit verschiedene Kantenmaterialien per Leim an Schmalflächen von geraden oder geschwungenen Werkstücken anzuleimen. Die Verleimaggregate sind einfach zu reinigen und überzeugen durch ein großes Optionspaket mit vielen Erweiterungen wie einer Kollisionskontrolle.

Die BIMA Cx40 lässt sich auf Wunsch auch mit der IMA Laser Edging Technologie ausstatten. Eine erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen Schmutz und Feuchtigkeit in Kombination mit hochwertiger nullfugen Optik sind klare Vorteile des Verfahrens. Auch die entfallenden Aufwärm- und Leimwechselzeiten machen das Laser Edging zu einer lohnenden Investition.

CNC Fräse für nahezu alle Anwendungsfälle in der Holzbearbeitung

Dank schnellster Rüstung der CNC Fräse, 1800 mm Bekantungsmaß und einem Vorschub von 90 m/min. in der X-Achse macht dieser Auslegermaschine keiner etwas vor. Die CNC Fräse kann mit dem optionalen Bekantungsaggregat fast alle Anwendungsfälle bearbeiten und ist dadurch universell einsetzbar. Durch die Möglichkeit, die CNC Bearbeitung und Kantenbearbeitung mit nur einer Maschine zu erledigen, werden deutliche Zeitersparnisse in der Produktion erreicht. Mithilfe einer im Standard enthaltenen Kollisionskontrolle werden Beschädigungen durch Bedien- oder Programmierfehler vermieden. Die BIMA Cx40 erfüllt alle Anforderungen für die anspruchsvolle Einzel- und Kleinserienfertigung und überzeugt dabei mit hoher Flexibilität.

Aggregate

Technische Daten

ARBEITSBEREICH
 
 
X

3.300 mm
4.300 mm
5.300 mm
6.300 mm
7.300 mm

 
Y

2.000 mm Umfräsen mit Werkzeugdurchmesser max. 20 mm
1.450 mm mit allen Aggregaten

 
Z

225 mm (inkl. Spannmittel)

 
MASCHINE
 
 
Hauptspindel

10-18 kW

 
Werkzeugwechsler

18- oder 40-fach (18-fach wahlweise in Y-Richtung mitfahrend)

 
C-Achse

360°

 
Bohrer vertikal

14/21/24

 
Bohrer horizontal

max. 8

 
Verleimen / Laser Edging

-/-

 
Schallpegel

Leerlauf 80 dBA (abhängig vom Werkzeug, Vorschub und Material)

 
Zentralabsauganschluss

Ø 250 mm mit Schiebersteuerung

 
Software

Büroversion IMAWOP

 
Werkzeuge

1 Satz Bearbeitungswerkzeuge

 
ARBEITSBEREICH
 
 
X

3.100 mm
4.100 mm
5.100 mm
6.100 mm

 
Y

2.000 mm Umfräsen mit Werkzeugdurchmesser max. 20 mm
1.450 mm mit allen Aggregaten
1.925 mm Verleimung

 
Z

225 mm (inkl. Spannmittel)

 
MASCHINE
 
 
Hauptspindel

10-18 kW

 
Werkzeugwechsler

18- oder 40-fach (18-fach wahlweise in Y-Richtung mitfahrend)

 
C-Achse

360°

 
Bohrer vertikal

14/21/24

 
Bohrer horizontal

max. 8

 
Verleimen / Laser Edging

VT50 / VT100 / VT/100/100 - alternativ IMA Laser Edging Aggregat

 
Schallpegel

Leerlauf 80 dBA (abhängig vom Werkzeug, Vorschub und Material)

 
Zentralabsauganschluss

Ø 250 mm mit Schiebersteuerung

 
Software

Büroversion IMAWOP

 
Werkzeuge

1 Satz Bearbeitungswerkzeuge

 
ARBEITSBEREICH
 
 
X

3.000 (3.300) mm
4.000 (4.300) mm
5.000 (5.300) mm
6.000 (6.300) mm
7.000 (7.300) mm

 
Y

1.450 mm (bei 5-Achs-Bearbeitung)
1.600 mm (bei 4-Achs-Bearbeitung)

 
Z

350 mm (inkl. Spannmittel)

 
MASCHINE
 
 
Hauptspindel

16 kW

 
Werkzeugwechsler

18- oder 40-fach (18-fach wahlweise in Y-Richtung mitfahrend)

 
C-Achse

kardanischer 5-Achskopf

 
Bohrer vertikal

14/21/24

 
Bohrer horizontal

max. 8

 
Verleimen / Laser Edging

VT50 / VT100 / VT/100/100 - alternativ IMA Laser Edging Aggregat

 
Schallpegel

Leerlauf 80 dBA (abhängig vom Werkzeug, Vorschub und Material)

 
Zentralabsauganschluss

Ø 250 mm mit Schiebersteuerung

 
Software

Büroversion IMAWOP

 
Werkzeuge

1 Satz Bearbeitungswerkzeuge

 

Technische Änderungen und Weiterentwicklungen vorbehalten. Maßgeblich ist in jedem Fall der Angebotstext bzw. die Auftragsbestätigung.
Maschine kann ohne vollständige Schutzeinrichtung fotografiert worden sein. Schutzeinrichtung ist im Lieferumfang enthalten. Fotos können auch Optionen zeigen, die nicht zu einer Standardausführung gehören.

Holzbearbeitung von FreiformteilenBIMA Px80