Partnerbereich

 

Eine Gruppe – ein Ziel: Lösungskompetenz für die holzverarbeitende Industrie
IMA und Schelling: gemeinsam auf dem Weg zum Marktführer im Bereich Losgröße 1

FÜHREND

IMA Klessmann, der Lübbecker Hersteller von Einzelmaschinen und Anlagen für die verkettete Fertigung in der holzverarbeitenden und Möbelindustrie, ist als Technologieführer und Impulsgeber der Branche immer einen Schritt voraus.

HIGHTECH

Schelling Anlagenbau ist Technologieführer bei Hightech-Plattenaufteilsägen und -anlagen nicht nur für die holzverarbeitende Industrie und das Handwerk. Das Unternehmen steht für maximale Produktivität bei höchster Maschinenverfügbarkeit und für professionelle Projektabwicklung.

IMA ist Partner im Technologie-Netzwerk it‘s OWL – Intelligente Technische Systeme OstWestfalenLippe, in dem über 100 Unternehmen und Forschungseinrichtungen zusammenarbeiten.

In 47 Projekten im Umfang von 100 Mio. € entwickeln sie gemeinsam Lösungen für intelligente Produkte und Produktionssysteme, die sich an die Betriebsbedingungen und die Wünsche der Benutzer anpassen. Das Spektrum reicht von intelligenten Automatisierungs- und Antriebslösungen über Maschinen, Fahrzeuge und Hausgeräte bis zu vernetzten Produktionsanlagen. Neue Technologien werden durch Transferprojekte auch für kleine und mittelständische Unternehmen verfügbar gemacht.

Ausgezeichnet im Spitzencluster-Wettbewerb des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gilt it's OWL als eine der größten Initiativen für Industrie 4.0 und leistet einen Beitrag, Produktion am Standort Deutschland zu sichern.

www.its-owl.de

IMA ist außerdem Partner der Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence.

Blue Competence (www.bluecompetence.net) ist eine Initiative des VDMA (www.vdma.org), um Nachhaltigkeit im Maschinen‐ und Anlagenbau zu fördern, aber auch nachhaltige Lösungen der Branche bekannt zu machen.

Mit unserer Partnerschaft verpflichten wir uns zur Einhaltung der 12 Nachhaltigkeitsleitsätze des Maschinen‐ und Anlagenbaus (www.bluecompetence.net/about).

Seit 2018 ist IMA zudem Partner im ambigence Netzwerk. Das Ziel von ambigence ist es, durch ein Netzwerk aus Partnern für Technologie und Integration, die Vermarktung und Entwicklung einer neuen Produktkategorie zur Integration von Funktionen in die Bauelemente eines Möbels zu etablieren.

www.ambigence.com

IMA und Schellinggemeinsam auf dem Weg zum Marktführer im Bereich Losgröße 1