Beschickungs- und Stapelanlagen

 

Handling- und Transportsysteme für die wirtschaftliche Serienfertigung

IMA ist Spezialist für intelligente, modular aufgebaute Handling- und Transportsysteme und eine intelligente Materialflussplanung. Wir verfügen über das entscheidende Know-how und die fachliche Kompetenz für die Entwicklung und Fertigung innovativer kundenspezifischer Lösungen für die Beschickung und Stapelung.

 

Unsere Leitmotive: Prozesssicherheit und Effizienz

Die Produktivität einer Fertigungslinie hängt maßgeblich von der eingesetzten Handling- und Transporttechnik ab. Speziell Maschinenstraßen mit Durchlaufgeschwindigkeiten im Hochleistungsbereich benötigen ausgefeilte Logistikkonzepte, um ihre maximale Leistungsfähigkeit zu erreichen. Bei der Auslegung der Handling- und Transportsysteme und der Materialflussplanung für die Serienfertigung gilt es eine Vielzahl von Parametern zu berücksichtigen – darunter neben Anlagenleistung, Losgrößen und Stapelbildern auch die Schnittstellen zu den Bearbeitungsmaschinen und dem Produktionsumfeld. Zudem muss die fertige Anlage unseren hohen Ansprüchen an Prozesssicherheit, höchste Qualität und Wirtschaftlichkeit gerecht werden. Nur dann verbinden sich hochwertige Maschinen, durchdachte Logistiklösungen und eine intelligente Prozesssteuerung zu höchst funktionalen und effizienten Fertigungsanlagen.

 

Modular aufgebaute Beschickungs- und Stapelanlagen

Die modular aufgebauten Beschickungs- und Stapelanlagen mit den vor- und nachgestellten Funktionstransporten von IMA passen sich flexibel an Durchsatz und das individuelle Fabriklayout an. Sie sind kompatibel zu allen Durchlaufmaschinen und repräsentieren aufgrund ihres Preis-Leistungs-Verhältnisses sowie der langen Lebensdauer die perfekte Handling-Lösung für die Serienfertigung.

 

 

IMA Beschickungs- und Stapelanlagen für die wirtschaftliche Serienfertigung

Beschickungs- und Stapelanlagen sind ein wichtiger Bestandteil kompletter Fertigungssysteme. Eine perfekt auf die Durchsatzleistung der jeweiligen Durchlaufmaschine abgestimmte Beschickung und Stapelung ist entscheidend für einen reibungslosen Materialfluss und eine wirtschaftliche Serienfertigung.

Unsere modular aufgebauten Beschickungs- und Stapelanlagen lassen sich mit allen IMA-Durchlaufmaschinen zu einer leistungsstarken Produktionsstraße kombinieren. Ausschlaggebend für die Auslegung der Beschick- und Stapelportale sind Maschinenleistung, Stapelbilder und Losgrößen.

Für die Ent- und Versorgung unserer Beschickungs- und Stapelanlagen mit Unterlagen bieten wir die unterschiedlichste Versionen und Automatisierungsgrade an.

IMA Beschickungs- und Stapelanlagen
Die Vorteile auf einen Blick

  • stabile Ausführung = Grundlage für hohe Leistung bei geringem Verschleiß
  • hohe Verfügbarkeit 
  • durchdachte Antriebs- und Steuerungstechnik 
  • hohe Taktzahlen 
  • geringer Energieverbrauch 
  • schonendes Materialhandling übersichtliche Bedienung

IMA Puffer- und Sortiertechnologie