Novimat

Kantenbearbeitung mit Stückzahl 1 und Laser Edging

 

Stückzahl 1 Fertigung und das mit Nullfuge dank Laser Edging: Die Kantenanleimmaschine Novimat eröffnet ganz neue Möglichkeiten in der hocheffizienten Kantenbearbeitung für die Industrie. Neben Laser Edging ist auch konventionelles Verleimen verfügbar. Dazu rundet ein individuell konfigurierbarer Nachbearbeitungsbereich die Kantenbearbeitung dieser Kantenanleimmaschine ab. Die Kantenanleimmaschine ist flexibel und wird speziell an die Anforderungen des Kunden bezüglich der Kantenbearbeitung angepasst.

 

Die Kantenanleimmaschine für Stückzahl 1

Seit einigen Jahren beherrscht die kommissionsweise Fertigung, auch Stückzahl 1 genannt, die Kantenbearbeitung. Eine Kantenanleimmaschine muss flexibel sein und sich schnell auf veränderte Dimensionen der Werkstücke einstellen können. Die Kantenbearbeitung für Stückzahl 1 ist die Grundlage dieser Maschine und wird vom Einlaufbereich bis zur Nachbearbeitung konsequent umgesetzt. Mit Stückzahl 1 produzieren Sie auftragsbezogen und sparen sich hohe Lagerkosten.

 

Kantenbearbeitung mit Laser Edging

Nullfuge, perfekte Optik, höhere Wertigkeit, verlängerte Haltbarkeit: all das lässt sich der Kantenbearbeitung mit einer Kantenanleimmaschine, die Laser Edging beherrscht, zuordnen. Im Gegensatz zum konventionellen Verleimen sind Flüssigkeiten keine Bedrohung mehr für die Kante, die Kantenbearbeitung mit Laser Edging ist die Lösung für das allbekannte Problem. 

 

 

Aggregate

Technische Daten

Novimat R3

Grundausstattung
 
 
Durchlaufgeschwindigkeit*

6 - 30 m/min.

 
Konstanter Werkstückausstand aus der Kettenbahn (inkl. Kante)

38 mm

 
Werkstück
 
 
Plattendicke:

min. 8 mm | max. 60 mm

 
Plattenbreite (inkl. Kante):

min. 65 mm

 
Plattenlänge:

min. 150 mm

 
Kantenmaterial
 
 
Kantenhöhe

min. 14 mm | max. 65 mm

 
Kantendicke

min. 0,4 mm | max. 3 mm

 
Kantenquerschnitt

max. 120 qmm bei Rollenware

 
Kantenlänge

min. 100 mm bei Rollenware bis 3 mm

 

Novimat L20

Grundausstattung
 
 
Durchlaufgeschwindigkeit*

6 - 30 m/min

 
Konstanter Werkstückausstand aus der Kettenbahn (inkl. Kante)

38 mm (bei Kantendicke 0,4 - 8 mm)

 
Werkstück
 
 
Plattendicke:

min. 8 mm | max. 60 mm

 
Plattenbreite (inkl. Kante):

min. 65 mm (bei Kantendicke 0,4 - 3 mm)

 
Plattenlänge:

min. 150 mm

 
Kantenmaterial
 
 
Kantenhöhe

min. 14 mm | max. 65 mm

 
Kantendicke

min. 0,4 mm | max. 20 mm

 
Kantenquerschnitt

max. 120 qmm bei Rollenware | max. 20 x 55 mm bei Leisten

 
Kantenlänge

min. 100 mm bei Rollenware bis 3 mm | min. 350 mm bei Leisten bis 20 mm

 

Technische Änderungen und Weiterentwicklungen vorbehalten. Maßgeblich ist in jedem Fall der Angebotstext bzw. die Auftragsbestätigung! Maschine kann ohne vollständige Schutzeinrichtung fotografiert worden sein. Schutzeinrichtung ist im Lieferumfang enthalten. Fotos können auch Optionen zeigen, die nicht zu einer Standardausführung gehören.

 

 

Premium-Qualität in der KantenbearbeitungCombima