Konzepte

Individuelle Lösungen für die Automatisierte Produktion

 

Die IMA Schelling Group ist Ihr verlässlicher Partner für die Realisierung anspruchsvoller Anlagenlösungen. Ihr Anspruch ist unser Ansporn! Fordern Sie uns, unser Know-how und unsere Kreativität täglich heraus! Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir innovative und einzigartige Lösungen für die Holzbearbeitung.

Wenn es darum geht, außergewöhnliche Projekte umzusetzen, ist die IMA Schelling Group der richtige Ansprechpartner für Sie. Durch unser umfassendes Know-how und die langjährige Erfahrung des IMA Schelling Group Netzwerkes erhalten Sie Zugriff auf die ganze Vielfalt technischer Optionen für eine optimale Produktionslösung.

Moderne Fertigungsinseln
für den fortschrittlichen Produktionsbetrieb

Mit der Leistungsklasse 1 bietet die IMA Schelling Group die perfekte Lösung für Handwerksbetriebe, die an der Schwelle zum Industriebetrieb stehen. Ausgelegt für Leistungen von 500 bis 800 Werkstücken pro Achtstunden- Schicht ist die Leistungsklasse 1 auch für Nachfertigungen und den Reparaturbetrieb bestens geeignet.

Die Leistungsklasse 1 umfasst individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Systeme für die Kleinserienfertigung bis hin zur Losgröße-1-Fertigung. Teilautomatisierte Lösungen und Einzelmaschinen werden Ihrem Bearbeitungsbedarf und Platzangebot entsprechend optimal aufgestellt.

Die Einbindung in ein übergeordnetes Produktionsnetzwerk ist einfach realisierbar. Die Leistungsklasse 1 sorgt damit bereits in der Kleinserienund Losgröße-1-Fertigung für optimalen Materialfluss, effizientes Teilehandling und reibungslose Abarbeitung jedes Fertigungsauftrages vom Zuschnitt bis zum fertigen Produkt.

 

DOWNLOAD

Verkettete Fertigung mit einer Maschine –
zukunftsorientierte Möbelproduktion für mittlere Leistungen

Mit der Leistungsklasse 2 bietet die IMA Schelling Group individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitt ene Systeme für die Losgröße-1-Fertigung. Sie ist für die Fertigung von 800 bis 1500 Werkstücken pro Achtstunden- Schicht ausgelegt und stellt damit eine perfekte Produktionslösung für den zukunft sorientierten Industriebetrieb dar.

Die Leistungsklasse 2 bietet verschiedene Lösungskonzepte für den mittleren Leistungsbereich und garantiert optimierte Durchlaufzeiten für die unterschiedlichsten Anforderungen.

Eine anlagenübergreifende Steuerung mit intuitiver Bedienoberfläche vereint alle Einzelaggregate in einem vernetzten System und sorgt für optimalen Materialfluss, effizientes Teilehandling und die reibungslose Abarbeitung jedes Fertigungsauftrages – vom Zuschnitt bis zum fertigen Produkt.

 

DOWNLOAD

Verkettete Fertigung mit zwei Maschinen –
von der Rohplatte zum fertigen Möbel in einer Anlage

Mit der Leistungsklasse 3 bietet die IMA Schelling Group individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Systeme für die Losgröße-1-Fertigung. Sie ist für die Fertigung von 1500 bis 3000 Werkstücken pro Achtstunden- Schicht ausgelegt und bietet damit die optimale Ausstattung für die industrielle Losgröße-1-Fertigung im großen Maßstab.

Die Leistungsklasse 3 umfasst verkettete vollautomatische Systeme, welche individuell nach Ihren Bedürfnissen konzipiert und ausgelegt sind. In der Regel umfassen diese Anlagen eine Kombination aus einem flexiblen Hochleistungszuschnitt mit zwei Kantenmaschinen, die häufig auch in direkter Verkettung mit leistungsfähigen Sortiersystemen bis hin zu kompletten Bohr- und Montagelinien realisiert werden.

Die obligatorische anlagenübergreifende Steuerung mit intuitiver Bedienoberfläche steuert das Zusammenspiel aller Einzelkomponenten eines komplexen Anlagenlayouts und sorgt für optimalen Materialfluss, effizientes Teilehandling und die reibungslose Abarbeitung jedes Fertigungsauftrages – vom Zuschnitt bis zum fertigen Produkt.

 

DOWNLOAD

Verkettete Fertigung mit vier Maschinen –
die Profiklasse für die vollautomatische Möbelherstellung

Mit der Leistungsklasse 4 bietet die IMA Schelling Group individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Systeme für die Losgröße-1-Fertigung. Sie ist für die Fertigung ab 3000 Werkstücken pro Achtstunden-Schicht ausgelegt und stellt die absolute Profiklasse für die industrielle Losgröße- 1-Fertigung von Möbeln und Inneneinrichtungen dar.

In der Leistungsklasse 4 erhalten Sie ein verkettetes vollautomatisches System. Die Leistungsklasse 4 wird individuell nach Ihren Bedürfnissen konzipiert und ist in der Regel eine Kombination aus einem flexiblen Hochleistungszuschnitt mit vier verketteten Kantenmaschinen. Um die erforderlichen hohen Takt- und Teileleistungen zu erreichen, werden die Maschinen in direkter Verkettung mit leistungsfähigen Sortiersystemen realisiert.

Die obligatorische anlagenübergreifende Steuerung mit intuitiver Bedienoberfläche, steuert das Zusammenspiel aller Einzelaggregate eines komplexen Anlagenlayouts und sorgt für optimalen Materialfluss, effizientes Teilehandling und die reibungslose Abarbeitung jedes Fertigungsauftrages – vom Zuschnitt bis zum fertigen Produkt.

 

DOWNLOAD

Wirtschaftliche Serienfertigung

Die Veränderung in der Möbelindustrie hat die Nachfrage nach schnellen und leistungsstarken Paketsägen deutlich gesteigert. Die IMA Schelling Group trägt dieser Entwicklung mit einem Komplettprogramm an Aufteillösungen Rechnung.

Die Palette reicht von einfachen Ablängsägen mit Tiefenschnittaggregaten für Arbeitsplatten bis hin zu vollautomatisch gesteuerten Aufteilanlagen für Pakete inkl. Sortierung, Stapelung und Verpackung. Alles aus einer Hand.

 

DOWNLOAD

Mit IMA zu maximaler EffizienzHaben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern!