Anlagensteuerung

Durch die starke Positionierung von IMA als Lösungsanbieter müssen neben den klassisch mechanischen Komponenten des Maschinenbaus auch übergreifende Themenfelder der Steuerung und Vernetzung der Anlagen betrachtet werden.

Hierzu zählen u.a. folgende Aspekte:

  • Moderne Softwarearchitektur in den Maschinen- und Anlagensteuerungen
  • Übergreifendes professionelles Meldungs- und Informationssystem
  • Bessere Übersicht und Transparenz über die Gesamtanlage zur Förderung der Benutzerfreundlichkeit 
  • Optimierung und Verbesserung der Inbetriebnahme

 

Darüber hinaus sind die einzelnen Komponenten der Steuerung z.T. wesentliche Elemente und Basisfunktionalitäten für weitergehende Kundendienste

  • MDE/BDE Lösungen 
  • Preventive Maintenance

IMA als Lösungsanbieter 

Mit  der Anlagensteuerung haben wir eine Plattform für ein übergeordnetes einheitliches Bedienkonzept über alle implementierten Maschinen. Wir realisieren zusammenhängende Maschinenkonzepte aus Handling, Robotik, Nesting, Kantenbearbeitung, Lager und Sortiertechnik.

Planung, Umsetzung, Steuerung

Als Lösungsanbieter haben wir den Anspruch an uns, Anlagen selber zu planen, umzusetzen und zu steuern.

Mit der Anlagensteuerung haben wir die Möglichkeit,

  • einer stärkeren Modularisierung der klassischen Produktionskonzepte über die Konstruktion und die PLC- Steuerung hinaus.
  • für weitere Systeminnovationen und Optimierungen. 
  • durch das Know-How im Haus z.B. im Servicefall schneller agieren zu können.

 

 

Mit IMA zu maximaler EffizienzHaben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern!